Duale Studiengänge bei GEZE werden weiter ausgebaut

Die Vorteile des Dualen Studiums liegen auf der Hand: Persönliche Atmosphäre, intensive Betreuung, Theorie und Praxis verbinden. Wir von GEZE sind begeistert von den frischen Ideen unserer Studierenden – und bauen die Studiengänge weiter aus.

Gute Neuigkeiten für technikbegeisterte Abiturienten

DHBW

Ab Herbst 2018 bieten wir für Studienanfänger insgesamt acht duale Studiengänge in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) an. Denn unsere Erfahrungen mit dualen Studierenden sind seit Jahren so erfreulich, dass wir nun noch weitere Studiengänge in unser Repertoire aufnehmen: Einmal die Fachrichtung Informatik-Informationstechnik und zum anderen das BWL-Digital Business Management.

DH-Studium bei GEZE von Jahr zu Jahr beliebter
 

Derzeit beschäftigen wir 26 DH-Studierende der Fachrichtungen International Business, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau und Mechatronik. Und jedes Jahr werden es mehr. Studierende und ihre Ausbilder stehen jeweils in einem intensiven Dialog. Daher ist bei uns die Atmosphäre persönlich und familiär – so kann Lernen und Studieren Spaß machen! Die Bachelor-Arbeiten werden intensiv betreut, denn die Ergebnisse fließen bei uns in die kontinuierlichen Verbesserungsprozesse ein.

In unserem hoch spezialisierten Technologieunternehmen ist das Heranbilden von Fach- und Führungskräften von größter Bedeutung. Wir freuen uns über unsere Studierenden, fördern ihre Stärken und schaffen für sie das Umfeld für neue Ideen.

Beate Schwarzer, Bereichsleiterin Personal

Vorteile für den Berufsstart

Für Studierende ergeben sich durch diese Ausbildungsform viele Vorteile. Sie sammeln bereits im Studium praktische Erfahrungen, was den Berufseinstieg enorm erleichtert. Da sie bereits erste Berufserfahrung mitbringen, können die dualen Absolventen nach dem Studium direkt im Job einsteigen.

"Unsere" Studentinnen und Studenten lernen GEZE durch unterschiedliche Einsätze in verschiedenen Unternehmensbereichen sehr gut kennen. Sie können so bereits während des Studiums ausloten, wo ihre Stärken liegen und wo sie sich künftig sehen. Unser Anliegen ist es dabei immer, möglichst alle von ihnen im Unternehmen zu halten und weiter zu entwickeln. Dass dies gut funktioniert, bestätigen einige Vorzeige-Karrieren eindrucksvoll.